Ich freue mich über jeden lieben, netten aber auch kritischen Kommentar. Es ist jedoch in der letzten Zeit häufiger vorgekommen, dass Kommentare
mit von mir nicht gewollten Werbelinks versehen werden. Diese Kommentare werden von mir entfernt. Allen anderen Kommentatoren herzlichen Dank!!!

Montag, 11. August 2008

Blitzschnelles Kramtäschen


Diese Art Täschen sind mir schon des öfteren über den Weg gelaufen.
In verschiedenen Größen, Formen und Farben.
Da ich dieses schnelle Täschen einfach genial finde,
(kein Reißverschluss, kein Knopfloch...)
habe ich mich mal daran versucht eine Anleitung zu schreiben.

For my english reader:
this is a tutorial for a quick little bag.

Perhaps you can work it with the picture.

Wer möchte, kann sie gerne kopieren und nacharbeiten.

Blitzschnelles Kramtäschen


Als Zuschnittgrundlage für mein Täschen habe ich ein DIN A4 Blatt genommen.
(Maße und Proportionen können natürlich variieren.)
9 cm von oben Markierung für die Klappe einzeichnen, 3 cm von unten Markierung für den Boden.
Oberstoff und Futter je 2 x zuschneiden.

Als Zutaten werden außerdem benötigt:
ca 8 cm Gummikordel, passender Knopf und je nach Geschmack Tüdelkram, Bänder...
Wenn Bänder etc. angebracht werden sollen, dann wie auf der Zeichnung annähen.
Bei sonstigem Tüdelkram daran denken, dass die obere Kante der Zeichnung, die fertige untere Taschenklappe wird.

Oberstoffteile rechts auf rechts zusammenlegen und Seitenteile, sowie Boden, knappkantig zusteppen. Mit den Futterteilen genauso verfahren.

Jetzt sind zwei Beutel entstanden.

Die unteren Ecken so falten, dass die Nähte exakt übereinanderliegen.
Ca 2,5 cm von der Spitze quer rüber anzeichnen und absteppen.


Beide Beutel haben jetzt einen Taschenboden.

Oberstoffbeutel wenden, mittig Gummi als Schlaufe annähen.


Den Oberstoffbeutel in den Futterbeutel einschieben, so dass beide Stoffe rechts auf rechts liegen. Obere Kanten zusammennähen, Öffnung zum Wenden lassen.
Tasche durch Öffnung wenden, Futterteil ins Stoffteil reinstecken, obere Kante bügeln.
Obere Kante, je nach Geschmack, knappkantig oder mit Zierstich steppen, dabei Wendeöffnung schließen.
Taschenklappe falten, Knopfposition anzeichnen und Knopf annähen.
Fertig ist die Kramtasche!


Wenn ihr die Anleitung verwendet,
würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen.
Gerne schaue ich mir eure fertigen Kramtäschen an.


Viel Spaß beim Nacharbeiten.

Kommentare:

Friederike hat gesagt…

nach diesem Prinzip aber mit Klettverschluss und ohne abgesteppten Boden - das hatte ich mir zuerst auch überlegt - habe ich meine Windeltaschen genäht. Du siehst - so kleine Täschchen sind universell einsetzbar.
lieben Gru8 von Friederike

Iris H. hat gesagt…

hach, ja für euch ist das immer alles sooo einfach!!! vielleicht probier ich das mal, aber viel hoffnung auf erfolg habe ich da nicht!

deine ist natürlich was gaaanz besonderes!! gefällt mir sehr gut!!

coconblanc hat gesagt…

Vielen Dank für die Anleitung. Wenn ich es schaffe, will ich diese Woche noch 2 Stück nähen, als Gastgeschenk. Mal sehen, wieviel Energie ich abends noch an der Nähma aufbringen kann...
Fotos dann im Blog.
LG Gabi

Susanne hat gesagt…

Die Taschen gefallen mir ja gut. Etwas irritiert bin ich aber wegen dem Knick. Müßte da nicht irgendeine Verstärkung rein oder fällt das einfach immer so akurat?

Zill.y hat gesagt…

manchmal muss man einfach selbst drauf kommen, so wie ich am 12.August.

Leider hatte ich da die Vorlage von Dir noch nicht gesichtet und alles dauerte dementsprechend laenger bei meiner ersten "Werkzeugtasche". Inzwischen habe ich einige mehr genaeht, in verschiedenen Groessen und Stoffvarianten. Die Idee mit dem abgesteppten Boden versuch ich bei Gelegenheit. Gruesse aus der Ferne, Z.

Heidi hat gesagt…

Hallo Lucie,
vielen Dank für die tolle Anleitung. Schon umgesetzt und es folgen bestimmt noch mehr.
Toll auch die Idee, sie als Säckchen zu benutzen.

VG
Heidi

nyman und svensson hat gesagt…

Schon ewig den Link abgespeichert und nun endlich genäht...(und im Blog)
Danke!

Anonym hat gesagt…

ich hab heute das kramtäschen genäht - mein erstes werk - und es ist sooooooo leicht gewesen und schaut einfach voll süß aus...
lg eva

Anonym hat gesagt…

AV,無碼,a片免費看,自拍貼圖,伊莉,微風論壇,成人聊天室,成人電影,成人文學,成人貼圖區,成人網站,一葉情貼圖片區,色情漫畫,言情小說,情色論壇,臺灣情色網,色情影片,色情,成人影城,080視訊聊天室,a片,A漫,h漫,麗的色遊戲,同志色教館,AV女優,SEX,咆哮小老鼠,85cc免費影片,正妹牆,ut聊天室,豆豆聊天室,聊天室,情色小說,aio,成人,微風成人,做愛,成人貼圖,18成人,嘟嘟成人網,aio交友愛情館,情色文學,色情小說,色情網站,情色,A片下載,嘟嘟情人色網,成人影片,成人圖片,成人文章,成人小說,成人漫畫,視訊聊天室,性愛

Sandra hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung!

Hier ist meines:

http://ludwigsdorfer.blogspot.com/2011/04/blitzschnelles-kramtaschchen.html